Es gibt zwei Arten von Objektivschutzhüllen: harte und weiche. Die Hartschalenkoffer sind gepolstert und haben eventuell Ösen zur Befestigung an einem Fotorucksack. Eine solche Tasche dient als Schnellzugriffstasche für häufig verwendete Objektive. Weiche Taschen dienen als besserer Schutz für Objektive beim Transport in einer Tasche oder einem Fotorucksack. Eine solche weiche Hülle schützt vor Staub und Kratzern.

Die Wahl des Gehäuses hängt von der Größe des Objektivs ab, der Gehäusefilter listet die Innenmaße der Gehäuse auf, so dass Sie durch einfaches Messen eine genaue Auswahl geeigneter Gehäuse treffen können. Bei der Auswahl sollten Sie sich nicht scheuen, ein Gehäuse zu wählen, das die von Ihnen für das Objektiv gemessenen engen Abmessungen aufweist. Das Gehäuse wird ein wenig herausgezogen und passt besser und fester in das Gehäuse. Wenn Sie einen Objektivkoffer mit umgedrehter Gegenlichtblende benötigen, d. h. mit umgedrehter Gegenlichtblende, um das Design für einen praktischeren Transport zu verkürzen, berücksichtigen Sie den maximalen Durchmesser des Enddurchmessers der Gegenlichtblende.

Schnell-Info
Lowepro Lens Case (8 x 12 cm)Lowepro Lens Case (8 x 12 cm)

Lowepro Lens Case (8 x 12 cm)

Übliche Verfügbarkeit 4 Tage
24,05 €
Innere Höhe 12 cm
Innendurchmesser 8 cm
• Tasche für mittelgroße Zoomobjektive (z.B. Canon EF-S 55-200 mm) • Reißverschluss-Design schützt das Objektiv vor Staub, Sand und…